Allgemein Best Practice plus B

Kreativitätstechnik Tischtennis – wie bekomme ich den Kopf frei für kreative Arbeit

Kreativitätstechnik: Tischtennis - wie bekomme ich den Kopf frei für meine Arbeit

Mal Pause machen – sportlicher Ausgleich für kreative Arbeit.

Ob Kicker, Dart oder Bowling, etc. – in vielen Agenturen ist der gemeinsame betriebliche Sport fester Bestandteil der Firmenkultur. Gute Ideen entstehen oft auch fernab vom Schreibtisch. Wer es schafft, zwischendurch den Kopf frei zu bekommen, meistert seine Arbeit.

Sport ist wichtig, insbesondere wenn man im Büroalltag nur wenig Bewegung hat. Nur zehn Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland gehen einer körperlichen Arbeit nach. Alle anderen arbeiten überwiegend im Sitzen.

Die Folgen sind Verspannungen, Rückenschmerzen (bis hin zur Verformung des Rückens), Erschlaffen der Bauchmuskulatur und die Schädigung der Bandscheiben. Das Fettgewebe nimmt zu und das Muskelgewebe ab.

Hier schafft gemeinsame Bewegung Abhilfe. Sie stärkt den Zusammenhalt, das Betriebsklima verbessert sich und die Motivation wird erheblich gesteigert.

In den Pausen spielen wir daher oft und (das ganze Jahr über) sehr gerne Tischtennis bei uns im Innenhof. So wechseln sich Phasen der Anspannung und Entspannung ab, der Körper ist belastbarer und der Geist kreativer.

Unsere gemeinsamen betrieblichen Unternehmungen (einen plus B-Abend im Monat) beinhalten neben Pokerabenden und Kinobesuchen auch sportliche Aktivitäten (z. B. Beachvolleyball, Bowling und Fußball).

Ein Höhepunkt des vergangenen Jahres war das Erleben der verschiedenen Lasergamevarianten mit unterschiedlichen Spielzielen als Team beim LASER TAG & Teambuilding für Firmen.

Auf unserer ToDo-Liste der sportlichen Aktivitäten des diesjährigen Sommers stehen u. a. eine gemeinsame Segway-Fahrt und ein Kubb-Turnier.

Angedacht ist zudem die Anschaffung eines Büro-Kickers. Zeitnah in die Tat umgesetzt können wir so fit ins Kickerturnier im Rahmen des TYPO3Camps Berlin 2015 starten. 😉

Welche sportlichen Aktivitäten betreibt Ihr?

Previous Image
Next Image

info heading

info content


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *